Atelier

ESEF-Roadshow — Frankfurt am Main

Das von der ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde) vorgeschriebene elektronische Berichtsformat ESEF ist neu. Emittenten müssen auf den regulierten Märkten der EU das einheitliche elektronische Datenformat für ihre Jahresfinanzberichte verwenden.

Mit dem 1. Januar 2020 wird ESEF wirksam. Dennoch gibt es nach wie vor Fragen, welche Auswirkungen dies auf Unternehmen und Agenturen aller Art haben wird. Haben Sie Ihre Abteilung schon fit gemacht für ESEF und den Einfluss auf Ihre Prozesse und zeitlichen Abläufe?

Die ESEF-Roadshow von Workiva bringt Fachleute aus den Bereichen Rechnungslegung, Finanzen und Compliance mit Branchenexperten von Workiva und PwC Deutschland zusammen, um über die drängendsten Probleme im Umfeld der neuen Anforderungen der ESMA zu sprechen.

Was bringt Ihnen die Teilnahme?

Wie können Sie sich vorbereiten?
Verschaffen Sie sich Klarheit über ESEF der ESMA und deren potenzielle Auswirkungen auf Ihre Prozesse und zeitlichen Abläufe.

Neue Technologien kennenlernen
Welche Technologien können Sie nutzbringend einsetzen, um den Prozess der ESEF-Berichterstattung zu vereinfachen.

Sie erhalten Informationen von Experten
Verschaffen Sie sich bei Experten für XBRL®/iXBRL® einen Einblick auf die drängendsten Problemen vor denen Organisationen mit ESEF stehen.

Erweitern Sie Ihre Kenntnisse
Welche Best Practices nutzen andere Unternehmen bei der Erstellung von Jahresfinanzberichten?

Agenda

  • Frühstück
  • Begrüßung
  • ESEF: Fragen und Hindernisse bei der Umsetzung
  • Kunden teilen ihre Erfahrungen mit Workiva
  • Demo: Workiva zum Anfassen
  • Fragen und Antworten
  • Netzwerken und Diskussion

iXBRL® und XBRL® sind Marken von XBRL International, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die XBRL®-Standards sind offen und werden frei über die Lizenzvereinbarung von XBRL International lizenziert.

Date 
Jeudi
9:00-12:00 CET
Ajouter au Calendrier
Site 
Design Offices Frankfurt
Wiesenhüttenplatz 25
60329 Frankfurt am Main
Germany

Nos experts 

Partner
PwC Germany