Direkt zum Hauptinhalt

Bericht zu den Automatisierungstrends bei der internationalen Einzelberichterstattung: Multinationale Unternehmen und deren Berichtsautomatisierung

Kurzbeschreibung:

Die Steuerung der Berichtspflichten über mehrere Gesellschaften ist eine äußerst heikle Aufgabe. Wir wollten wissen, wie multinationale Konzerne mit dieser Herausforderung umgehen und erfahren, wie ausgereift ihre aktuellen Prozesse sind. Deshalb haben wir sie zur Teilnahme an unserer Umfrage gebeten. 

Wir haben 682 CFOs, Controller, CAOs, Finanzvorstände und andere Führungskräfte aus Finanz- und Steuerabteilungen in den USA, in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, in Skandinavien und bei Konzernen mit über 10 Gesellschaften befragt, um mehr über den aktuellen Stand der Dinge zu erfahren.

Das sind unsere Erkenntnisse: 

  • Fast 60 % der Unternehmen haben keine oder gerade genug Ressourcen, um ihren Berichtspflichten auf effiziente und kontrollierte Weise nachzukommen

  • Nur 17 % der Gesellschaften haben angegeben, über einen wiederholbaren Prozess mit minimalem Schulungsaufwand und ohne gesteigerte Fehlerwahrscheinlichkeit zu verfügen

  • Nur 16 % der Unternehmen verfügen über automatisierte Prozesse für die Berichtspflichten

Laden Sie sich das Paper herunter, um mehr Einblicke in die Automatisierungstrends zu den internationalen Berichtspflichten, eine Analyse von Deloitte & Touche LLP sowie praktische Ratschläge für mehr Automatisierung Ihrer Prozessen zur internationalen Einzelberichterstattung zu erhalten. 

 

Deloitte GSR

Seiten

14 Seiten

Das könnte Ihnen auch gefallen

Eine Online-Registrierung ist derzeit nicht möglich.

Bitte senden Sie eine E-Mail an events@workiva, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden.

Unsere Formulare sind derzeit nicht verfügbar.

Bitte kontaktieren Sie uns unter info@workiva.com.

Unsere Formulare sind derzeit nicht verfügbar.

Bitte kontaktieren Sie uns unter info@workiva.com.