Novo Nordisk A/S lindert Berichtsschwierigkeiten (seine Kopfschmerzen bei der Berichterstattung)

2017 untersuchte die Novo Nordisk A/S Wdesk, die von Workiva gelieferte Cloud-Plattform. Zu jener Zeit suchte das Unternehmen nach einer Lösung, die das XBRL-Tagging bearbeiten und die Berichte für die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) erstellen könnte. Sie entschieden sich letztlich für Wdesk aufgrund der verschiedenen integrierten Annehmlichkeiten, wie etwa:

  • Verknüpfung (Linking): Gemeinsam verwendete Daten oder Offenlegungen, die unter vielen verschiedenen Umständen erscheinen, können miteinander verknüpft werden, was bedeutet, dass bei einer Änderung der Quelldaten die Angaben in allen anderen Instanzen aktualisiert werden
  • Content-Management: Dokumente befinden sich in einem gemeinsamen Arbeitesbereich in der Cloud, mit einer Kontrolle über die Datenintegrität und die Personen, die auf sie zugreifen, sie prüfen und bestimmte Arbeitsabschnitte bearbeiten können
  • Zielgerichtete Anmerkungen: Anmerkungen und Fragen können an einen bestimmten Nutzer gerichtet werden, der dann eine E-Mail-Benachrichtigung mit einem Link zu dem Bereich des betreffenden Dokuments erhält

„Wdesk stellt keine Kosten für unser Unternehmen dar. Es ist eine Investition“, erklärt Anne Gadegaard, Associate Director, Senior Advisor, Corporate Sustainability.

Novo Nordisk begann mit der Verwendung der Plattform nicht nur für die SEC-Berichterstattung, sondern auch für seinen integrierten Jahresbericht, der die vollständige finanzielle, soziale und ökologische Leistung umfasst. Mit so vielen gemeinsam verwendeten Daten (Shared Data) zwischen dem SEC-Formular 20-F und dem Jahresbericht, nutzt Novo Nordisk die Datenverknüpfungsfunktion, um eine einzige Quelle der Wahrheit für beide Berichte zu schaffen.

Änderungsmarkierungen und der robuste Audit-Trail in der Plattform geben Novo Nordisk die Möglichkeit auf einfache Weise zu erkennen, wer was und wann geändert hat, und diese Informationen dann an den Prüfungsausschuss des Unternehmens weiterzuleiten. Jeder arbeitet an einem einzigen Entwurf des integrierten Jahresberichts, der sich selbst aktualisiert, sobald die Nutzer Änderungen weitergeben. So muss sich niemand Sorgen machen, ob er die richtige Version des Dokuments hat.

Einen einzigen Zugangspunkt in ein Dokument zu haben, gibt dem Berichtsteam die Kontrolle über die Daten und ihren Prozess und minimiert das Risiko, dass fehlerhafte Angaben berichtet werden.

Die Kommentare der Prüfer und die Antworten der Benutzer werden innerhalb desselben Dokuments verwaltet, sodass man sich die Mühe spart, nachzuverfolgen, wer einen Abschnitt überarbeitet hat. Die Transparenz verschafft den Nutzern von Novo Nordisk Vertrauen in die Richtigkeit ihrer Dokumente und Daten.

„Unser Prozess ist viel agiler geworden“, erklärte Anne Gadegaard. „Wir sparen Zeit, und eine ganze Reihe an Arbeitsschritten entfällt. Schon heute ist unser Effizienzgewinn enorm, und wir sind gespannt darauf, neue Möglichkeiten zu entdecken.

„Mit Wdesk können wir die Präsentation der Daten und des Texts in unserem Jahresbericht dem Management schneller zur Verfügung stellen“, erklärte sie.

Nach Fertigstellung des Jahresberichts 2017 von Novo Nordisk nahm das Team den Bereich der Investor Relations für die Quartalsbekanntmachungen in den Nutzungsumfang von Wdesk hinzu. Als nächstes plant das Unternehmen den Einsatz von Wdesk in der Management-Berichterstattung zu erweitern und will sich betrachten, was Wdata Prep, eine Datenaufbereitungslösung von Workiva, für Novo Nordisk tun kann.

„Sie verstehen nicht, was Wdesk für Ihre Organisation leisten kann, bevor Sie es nicht selbst ausprobiert haben“, sagte Anne Gadegaard.

Entdecken Sie, was Workiva für Sie tun kann. Gehen Sie zu workiva.de/request-demo.

Fallstudie herunterladen

XBRL® ist eine Marke der XBRL International, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die XBRL®/™-Standards sind offen und werden frei über die Lizenzvereinbarung von XBRL International lizenziert.

„Wdesk stellt keine Kosten für unser Unternehmen dar. Es ist eine Investition“, erklärt Anne Gadegaard, Associate Director, Senior Advisor, Corporate Sustainability.

Novo Nordisk begann mit der Verwendung der Plattform nicht nur für die SEC-Berichterstattung, sondern auch für seinen integrierten Jahresbericht, der die vollständige finanzielle, soziale und ökologische Leistung umfasst. Mit so vielen gemeinsam verwendeten Daten (Shared Data) zwischen dem SEC-Formular 20-F und dem Jahresbericht, nutzt Novo Nordisk die Datenverknüpfungsfunktion, um eine einzige Quelle der Wahrheit für beide Berichte zu schaffen.

Änderungsmarkierungen und der robuste Audit-Trail in der Plattform geben Novo Nordisk die Möglichkeit auf einfache Weise zu erkennen, wer was und wann geändert hat, und diese Informationen dann an den Prüfungsausschuss des Unternehmens weiterzuleiten. Jeder arbeitet an einem einzigen Entwurf des integrierten Jahresberichts, der sich selbst aktualisiert, sobald die Nutzer Änderungen weitergeben. So muss sich niemand Sorgen machen, ob er die richtige Version des Dokuments hat.

Einen einzigen Zugangspunkt in ein Dokument zu haben, gibt dem Berichtsteam die Kontrolle über die Daten und ihren Prozess und minimiert das Risiko, dass fehlerhafte Angaben berichtet werden.

Die Kommentare der Prüfer und die Antworten der Benutzer werden innerhalb desselben Dokuments verwaltet, sodass man sich die Mühe spart, nachzuverfolgen, wer einen Abschnitt überarbeitet hat. Die Transparenz verschafft den Nutzern von Novo Nordisk Vertrauen in die Richtigkeit ihrer Dokumente und Daten.

„Unser Prozess ist viel agiler geworden“, erklärte Anne Gadegaard. „Wir sparen Zeit, und eine ganze Reihe an Arbeitsschritten entfällt. Schon heute ist unser Effizienzgewinn enorm, und wir sind gespannt darauf, neue Möglichkeiten zu entdecken.

„Mit Wdesk können wir die Präsentation der Daten und des Texts in unserem Jahresbericht dem Management schneller zur Verfügung stellen“, erklärte sie.

Nach Fertigstellung des Jahresberichts 2017 von Novo Nordisk nahm das Team den Bereich der Investor Relations für die Quartalsbekanntmachungen in den Nutzungsumfang von Wdesk hinzu. Als nächstes plant das Unternehmen den Einsatz von Wdesk in der Management-Berichterstattung zu erweitern und will sich betrachten, was Wdata Prep, eine Datenaufbereitungslösung von Workiva, für Novo Nordisk tun kann.

„Sie verstehen nicht, was Wdesk für Ihre Organisation leisten kann, bevor Sie es nicht selbst ausprobiert haben“, sagte Anne Gadegaard.

Entdecken Sie, was Workiva für Sie tun kann. Gehen Sie zu workiva.de/request-demo.

Fallstudie herunterladen

XBRL® ist eine Marke der XBRL International, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die XBRL®/™-Standards sind offen und werden frei über die Lizenzvereinbarung von XBRL International lizenziert.

Mehr lesen